Förderkreis Synagoge Binswangen e.V.
 Alte Synagoge  Der Förderkreis  Jüdisches Leben  Termine  Information  Kontakt 

Aufgaben des Vereins

Die Aufgaben des  Förderkreises ergeben sich aus seiner Satzung und seiner gemeinnützigen Anerkennung.

Nach der Öffnung der Alten Synagoge im Oktober 1996 haben sich deshalb auch die Aufgaben des Vereines vergrößert.
Neben der Zuständigkeit für die Nutzung des Hauses übernahm der FK auch zum 1. Januar 1997 die Veranwortung für andministrative (verwaltungsgemäße) 
Aufgaben, sowie die Erhaltung des Gebäudes vom Landkreis. 
Ansprechpartner in allen Belangen, die mit der Alten Synagoge zusammenhängen ist deshalb der Förderkreis Synagoge Binswangen e.V.
 
 

Ziele des Vereins

Die Ziele des Vereines definieren sich auch weitgehend aus der Satzung und den Aufgaben des Vereines.

Größtes Ziel ist die Gewährleistung der Nutzung des Hauses im Sinne ihrer ehemaligen Erbauer, der jüdischen Mitbürger  Binswangens.
Die Alte Synagoge soll insbesondere der  Jugend eine anschauliche Möglichkeit geben, sich mit der jüngeren Geschichte auseinanderzusetzen. Durch Tage der offenen Tür und vielfältige Veranstaltungen soll das Haus in das Bewußtsein der Bürger und Bürgerinnen, weit über die Grenzen des Landkreises hinaus, gebracht werden. 
Letztes und schwierigstes Ziel des Förderkreises soll in der Zukunft darin liegen, die Kosten des Gebäudes weitgehend aus eigenen Mitteln zu bestreiten um die Kassen der öffentlichen Hand zu entlasten.

 Werden auch Sie deshalb Mitglied !

Alte Synagoge  Der Förderkreis  Jüdisches Leben  Termine  Information  Kontakt