Förderkreis Synagoge Binswangen e.V.


 Alte Synagoge  Der Förderkreis  Jüdisches Leben  Termine  Information  Kontakt 

 

Die alte Synagoge
Bau- und Blütezeit
Niedergang und Zerstörung
Restaurierung und Renovierung
Nutzung, Besuchszeiten und Führungen
   
   
Zurück zur Startseite

Restaurierung und Renovierung


Dem Wachsen des Denkmalschutzgedankens ist es zuzuschreiben, dass der Landkreis Dillingen a.d.Donau das Gotteshaus, das mittlerweile zur Konkursmasse einer Firma gehörte, im Januar 1987 ersteigerte.

Nach über dreijährigen Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten, deren Kosten in Höhe von ca. 3 Millionen DM sich der Bund, der Freistaat Bayern, der Bezirk Schwaben, der Landkreis Dillingen a.d.Donau, die Deutsche Siftung Denkmalschutz, die Stadt Wertingen, die Gemeinde Binswangen und der Förderkreis der Synagoge teilten, verfügt Binswangen seit 20.Oktober 1996 wieder über ein Wahrzeichen, das untrennbar mit der Geschichte der Gemeinde verknüpft ist.


 Alte Synagoge  Der Förderkreis  Jüdisches Leben  Termine  Information  Kontakt