Traditionsschießen
Zimmerstutzenverein 1913 e.V.
Sontheim/Brenz
Talentzentrum

Kooperation Schule und Verein

Bereits zur regelmäßigen Veranstaltung hat sich der Bogen-Kurs für die Schüler der Schulen Sontheim und Niederstotzingen gemausert.
Hatte die Sache mit einem zweitägigen Schnupperkurs begonnen, den Tatjana Lawnick, Lehrerin in Niederstotzingen und Vereinsmitglied, mit Trainer Walter Weng eingefädelt hatte, so hat sich inzwischen daraus eine jährlich stattfindende AG entwickelt, die bei regelmäßigem Besuch mit einem Eintrag im Zeugnis belohnt wird.
In einem Lehrgang von 12 Doppelstunden lernen die Kinder zunächst die verschiedenen Bogenarten und Pfeile kennen, üben Atmung, Haltung und Zielen mit dem Fitnessband, bevor sie den Bogen ausprobieren. Dann wird fleißig in der Halle trainiert, um am letzten Termin (der notfalls wegen des Wetters auch mal verschoben wird) dann endlich auf der Bogenschießanlage im Freien zu erfahren, welch großen Einfluss Wind und Licht haben, aber auch wie schön es ist, an der frischen Luft zu schießen.
Durchgeführt wurde dieser Kurs von den Trainern Walter Weng und Bernhard Fischer.

Im Jahr 2016 wurde die Kooperation Schule und Verein im Rahmen des Wettbewerbs KonTev durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg mit einer Urkunde und einem Geldpreis ausgezeichnet.

Bild: Kinder der Bogen AG 2016/2017.
Bilder BogenAG 2016/17
PDF-Dokumentation mit mehr Bildern? Hier klicken!